Schulsozialarbeit



Mein Name ist Wanda Halat,

ich bin Sozialpädagogin und arbeite seit September 2018 als Schulsozialarbeiterin an der Humboldt Grundschule.

Angestellt bin ich im Fachbereich Bildung der Stadt Mannheim und arbeite eigenverantwortlich und kooperativ in der Schulgemeinschaft.

Schulsozialarbeit ist ein Bindeglied zwischen Kindern, Eltern und Schule.

Bild_Halat

Schwerpunkte meiner Arbeit sind:

  • Benachteiligungen zu verhindern, Fähigkeiten zu fördern, die soziale Integration von Kindern zu verbessern und Chancengleichheit zu ermöglichen.
  • Gemeinsam mit den Kindern nach Lösungen zu suchen, sollte es Probleme oder Schwierigkeiten im Schulalltag geben.
  • Sie als Eltern bei schulischen, familiären oder persönlichen Problemen zu beraten, zu begleiten und zu unterstützen.
  • Den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule zu unterstützen und zu ergänzen, in dem gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern die individuelle und soziale Entwicklung der Kinder gefördert wird.

Hier ein kleiner Einblick in meine Arbeit:

  • Projekte und Arbeit mit Schulklassen
  • offene Angebote mit einzelnen Schülerinnen und Schülern
  • sozial- und freizeitpädagogische Angebote
  • Kooperation und Vernetzung mit Beratungsstellen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen (Vereine, etc.)
  • Elternarbeit

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig, kostenlos und vertraulich.

Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ihre Wanda Halat

Kontakt:

Sie erreichen mich in der Regel von Montag bis Freitag in der Schule.

Büro: im Hauptgebäude, 1. OG, Raum 112

Telefon: 0621 / 293-5300

Beratungslehrer


Beratungslehrer:         Jens Graichen

Für:            Schüler, Eltern, Lehrkräfte

Aufgabenfelder:

  • Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • sonst. soziale udn emotionale Probleme
  • Schullaufbahnberatung
  • Auskunft über Beratungsstelle u. Therapieangebote
  • Kollegiale Beratung
  • Aufzeigen von Interventionsmöglichkeiten bei Mobbing


Prinzipien:    Freiwilligkeit   -   Vertraulichkeit   -   Kooperation

Bild_Graichen


Herr Graichen ist zu erreichen unter:

Email: graichen.beratung@gmail.com

Über das Sekretariat der Waldschule Mannheim:
Telefon: 0621 - 764 160

MAUS   -Mannheimer Unterstützungssystem Schule-


Seit dem Schuljahr 2020/21 ist auch die Humboldt-Grundschule beim MAUS-Projekt dabei.
MAUS ist ein kommunales Unterstützungssystem mit dem die Stadt Mannheim ihren Beitrag zur gleichberechtigten Bildungsteilhabe umsetzt.

Im Rahmen des MAUS-Projektes arbeitet die Schule mit folgenden Partnern zusammen:

  • Abendakademie Mannheim
  • Musikschule Mannheim
  • Stadtbibliothek Mannheim
  • Jugendtheater (Schnawwl) Mannheim

Unsere Schülerbücherei



Über 2000 Bücher umfasst unsere Schülerbücherei im 1. Obergeschoss. In der Bücherei kannst du dir vieles ausleihen.

  • Sachbücher
  • Geschichtenbücher
  • Hörbücher

In den nächsten Wochen werden wir die Bücherei hoffentlich bald wieder regelmäßig öffnen können. Wenn du einmal in der Bücherei schauen willst, kann dir Frau Ratzel sicher helfen.

Kooperationen


 


Im Jahr 2018 hat sich der gemeinnützige Verein gegründet. Er wendet sich an Eltern und Kinder aus der Neckarstadt-West. Seit September 2018 bietet der Verein ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Sport, Tanz, Theater, Artistik, Malen und Musik an. Die Humboldt-Grundschule ist Partner des Vereins. Einige Angebote des Vereins werden in der Humboldtschule durchgeführt.

www.neckarstadt-kids.de

Vielen Eltern ist es nicht möglich ihre Kinder bei der Anfertigung der Hausaufgaben zu unterstützen. Hier springt MISHA als verlässlicher Partner in der Schule ein.
An vier Tagen in der Woche unterstützen Ehrenamtliche unsere Schülerinnen und Schüler beim Bearbeiten der Hausaufgaben, versuchen Lernprobleme zu lösen und und unterstützen die Schüler bei der Verbesserung ihrer sprachlichen und sozialen Fähigkeiten.
www.misha-mannheim.de/


Ein Besuch des Technoseums ist für unsere Schule immer ein besonderes Erlebnis. Seit fast zehn Jahren gibt es einen Kooperationsvertrag zwischen dem Technosum und der Humboldt-Grundschule. Es gibt die Vereinbarung , dass jede Klasse mindestens einmal pro Schuljahr einen Besuch ins Technoseum unternimmt.
Sehr gerne werden hierbei die Veranstaltungen im Laboratorium von der Klassen gewählt.

Die Lions unterstützen unsere Kooperation und finanzieren die Besuche unserer Schüler im Labor und bei besonderen Ausstellungen. Hierfür unser herzlicher Dank!


Muttersprachlicher Unterricht

Derzeit findet in unserer Schule muttersprachlicher Unterricht
- türkisch
- italienisch
- albanisch
statt. Der Unterricht wird von den Konsulaten organisiert und verantwortet.
Anmeldungen sind über die Schule möglich.

AGFJ  - Delfingruppe-

Im Rahmen der sozialpädagogischen Familienhilfe wird in unserer Schule eine Gruppe von acht Kindern betreut. Direkt nach der Schule arbeiten Sozialpädagogen mit den Kindern. Von den Hausaufgaben über Spielangeboten bieten die Mitarbeiter*innen den Kindern Unterstützung an. Im Blick stehen auch die Familien, denen auch Angebote gemacht werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen